Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

2019.05.12 Neue Dekanatsfrauenbeauftragte

2018. Stadtkirche Gunzenhausen, Ostern
Foto: Horst Kuhn

Neue Dekanatsfrauenbeauftragte

Im Rahmen eines Gottesdienstes fand die Verabschiedung und Einführung der Frauen statt, die sich als Dekanatsfrauenbeauftragte im Dekanat Gunzenhausen einbrachten beziehungsweise künftig mitarbeiten. Dekan Klaus Mendel bedankte sich bei Monika Mährlein (Kirchengemeinde Dittenheim) für deren zwölfjährigen und bei Christa Sixtbauer (Laubenzedel) für deren sechsjährigen ehrenamtlichen Dienst. In dieser Zeit hätten sie sich mit ihren Gaben und Kräfte eingesetzt und mit neuen Ideen wichtige Impulse für die Frauenarbeit im Dekanatsbezirk gesetzt. Beiden überreichte er als Dank einen Blumenstrauß. Neu eingesegnet und feierlich in ihr Amt eingeführt wurden Katrin Schuler (Dittenheim), Ulrike Knörlein (Spalt) und Petra Frieß (Absberg). Mendel zeigte sich erfreut darüber, dass alle drei bereit sind, die Aufgaben einer Dekanatsfrauenbeaufragte zu übernehmen und mit allen, die in den Gemeinden Dienst tun zusammenzuarbeiten. Er bat außerdem um Mitarbeit im Gunzenhäuser Dekanatsausschuss, der sich nach erfolgter Kirchenvorstandswahl vor wenigen Monaten neu formiert hat. Die Zusammenarbeit auf Dekanatsebene, also der Blick über den eigenen Kirchturm hinaus, könne alle nur bereichern, so der Dekan.

Katrin Schuler nahm die Gelegenheit war, auf den diesjährigen Dekanats- Frauengottesdienst hinzuweisen, der am Sonntag, 7. Juli, um 19 Uhr, unter dem Motto „Hab keine Angst! Steh auf und iss“ in der St. Bartholomäus-Kirche in Thannhausen gefeiert wird. Im Anschluss laden die Frauen aus Thannhausen und die Dekanatsfrauen zu einem geselligen Beisammensein ein. Ferner ist das Team gerne bereit, in die Kirchengemeinden zu kommen, um Anliegen bezüglich der Frauenarbeit gemeinsam zu erörtern.

 

Quelle: Altmühl-Bote Gunzenhausen, Ausgabe 19. Juni 2019

© Text und Foto: Horst Kuhn

 

Horst Kuhn

Dekanat Gunzenhausen

Öffentlichkeitsreferent

 

2019.05.12 Dekanatsfrauenbeauftragte

Dekan Klaus Mendel verabschiedete Monika Mährlein (hinten links) und Christa Sixtbauer (hinten rechts).

Die neu eingesegneten Dekanatsfrauen sind: Petra Frieß (vorne links), Ulrike Knörlein (Mitte) und Katrin Schuler.

Foto: Horst Kuhn

 

drucken nach oben