Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

2019.03.08 Einladung zum Jugendgottesdienst

2018_Stadtkirche, Gunzenhausen, Ostern
Dekanatsjugendgottesdienst

Dekanatsjugend lädt ein

Ein ganzer Schwung Jugendlicher hat den Rosenmontag damit verbracht die Räume der evangelischen Jugend in Gunzenhausen auf Vordermann zu bringen. Da wurde geputzt, ausgemistet, geschraubt und genäht, sodass die Räume im ersten Stock des Mesnerhauses neben der Stadtkirche wieder gemütlich und einladend wirken. Grund dafür ist die Neueröffnung der „AnsprechBar“, die am kommenden Sonntag im Anschluss an den Jugendgottesdienst (19:00 Uhr in der Stadtkirche mit der Dekanatsjugendband) stattfinden wird. Die „AnsprechBar“ wird dann alle zwei Wochen immer freitags von 18:00Uhr bis 21:00Uhr für alle Jugendlichen (ab dem Konfirmandenalter) offen sein. „Wir wollen einen Raum schaffen, in dem sich junge Menschen wohlfühlen, jemanden zum Ansprechen haben und in dem sie aktiv und kreativ in unsere Kirchengemeinde hineinwachsen können.“ So lautet der Leitsatz dieses Projekts. Schon das Vorbereiten hat beim Jugendausschuss, bei den Jugendlichen, die sich jetzt schon zum Mithelfen haben begeistern lassen und bei den beiden Pfarrern Benedikt Wolff und Conny Schieder für viel Spaß und Motivation gesorgt. Die Hoffnung ist, dass diese Motivation und dieser Spaß noch lange anhalten und daraus Neues entsteht. Die Sofas sind neu bezogen, der Tresen ist fertig geschraubt, die Logos sind gedruckt. Jetzt kann es losgehen. Zur Eröffnung am Sonntag ist alles vorbereitet: Es gibt Getränke, frische Pommes und bestimmt jede Menge gute Laune.

 

Unser Bild zeigt die Dekanatsjugend mit Pfarrerin Conny Schieder (zweite von links) und Pfarrer Benedikt Wolf (rechts) und hinten etwas versteckt Dekanatsjugendreferentin Judith Grosser.

AnsprechBar

 

drucken nach oben