Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Dekanat Gunzenhausen  |  E-Mail: info@dekanat-gunzenhausen.de  |  Online: http://www.dekanat-gunzenhausen.de

Schöpfung & Ökologie

Im Interview sagt astronaut Alexander Gerst: Wir haben keinen Plan B für die Erde! Mehr dazu unter: https://www.youtube.com/watch?v=eEPzwQdp27Y  ...mehr
Handy
  Woher kommen die Rohstoffe, die im Handy verbaut sind? Unter welchen Bedingungen werden sie in Asien zusammengebaut? Wie werden die Handys weltweit genutzt und wohin werden sie entsorgt?  Mehr dazu und selber aktiv werden unter http://www.handy-aktion.de/  ...mehr
Zwei Hummeln
Hier finden Sie das Umweltmagazin der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
und andere Veröffentlichungen zu Themen rund um Ökologie und Schöpfung.  ...mehr
Ökologischer Fußabdruck - Onlinetest
Brot für die Welt hat einen Online-Test zum Thema Ökologischer Fußabdruck entwickelt. Anhand von 13 einfachen Fragen können Schülerinnen und Schüler ihren persönlichen Fußabdruck ermitteln. Was esse ich? Wie bin ich mobil? Was kaufe ich? Der konkrete Lebensweltbezug kann aus Ausgangspunkt f  ...mehr
1990 gründete sich das "Klima-Bündnis europäischer Städte" mit 1600 Mitgliedern; die fast 500 deutschen Städte repräsentieren die Hälfte der Bevölkerung. www.klimabündnis.org 4000 Kommunen in Europa wollen die Energieziele der EU übertreffen.www.eumayors.eu Zahlreiche Dörfer, Städte un  ...mehr
Kondensstreifen kreuzen am Himmel
Nicht immer lässt sich der CO2-Ausstoß in die Atmosphäre vermindern oder gar vermeiden. Dafür bietet die Evang. Kirche nun eine Möglichkeit der Kompensation.Mittels einer Spende werden weltweit Projekte untestützt, die den für das Klima so schädlichen CO2-Ausstoß ausgleichen.Mehr dazu unter  ...mehr
Distel im Sonnenuntergang
Die Urerfahrung und die berechtigte und zugleich lähmende Angst, dass das sensible Netz des Lebens im hohen Maß gefährdet ist, bekommt immer mehr eine dramatische Dynamik. Ein vorbildlich gelungenes Miteinander von Natur, Tier und Mensch und eine zukunftsfähige Landwirtschaft belegt die Holzer´sche Permakultur.  ...mehr
Blumenfeld
Du gabst uns Forschergeist und Macht, den Lebensraum zu pflegen.
Wir gaben wenig darauf acht und wirkten nicht zum Segen.
Wir werden wach und merken nun:
Wir dürfen, Gott, nicht alles tun, was wir zu tun vermögen.  ...mehr
Entenfamilie
1854, also vor mehr als 150 Jahren soll Häuptling Seattle den Einwanderern Amerikas zukunftsweisend gesagt haben:„Was immer der Erde widerfährt, widerfährt den Söhnen der Erde. Wenn Menschen auf den Boden spucken, spucken sie auf sich selbst. Eines wissen wir: Die Erde gehört nicht den Mensch  ...mehr
Kirschblüte und Schneegipfel
Botschaft der Landessynode der Evang. - Luth. Kirche in Bayern zur Bewahrung der Schöpfung, Gunzenhausen 1989
Zum Christsein gehört die Verantwortung für die Schöpfung.Gottes Geschöpfe wie Sachen benutzt und so ihren Schöpfer beleidigt. Deshalb haben wir Grund, Buße zu tun...  ...mehr
Palmenstrand
"Umkehr zum Leben.
Nachhaltige Entwicklung im Zeichen des Klimawandels"  ...mehr
Amseljungen im Nest
Wort der Frühjahrssynode in Bad Windsheimder Evang.-Luth. Kirche in Bayern.
Wir bekennen, dass wir Gottes Auftrag unzureichend erfüllen: Spätestens seit der Industrialisierung leben wir zusehends rücksichtsloser zu Lasten unserer Mitgeschöpfe. Artensterben, zunehmende Unwetter, Ernährungskrisen: Die Folgen des Klimawandels werden immer sichtbarer...  ...mehr
Aufgehede Saat
Das Netz des Lebens
"Die Erde ist das, was uns alle verbindet. Wir sind aus ihr geschaffen und leben von ihr; und wir können ihr nicht schaden, ohne denen zu schaden, mit denen wir sie teilen. Es besteht eine unheimliche Ähnlichkeit zwischen unserem Verhalten untereinander und unserem Verhalten ge  ...mehr
Störche
Umweltstiftung
Die Bayerische Evangelische Umweltstiftung"Der Schöpfung zuliebe"Träger:Kirchlicher Verein "Schöpfung bewahren konkret"Kontakt:Kirchenrat Gerhard Monningere-mail: umwelt(at)elkb.de  "Wir sind zu Gast auf der Erde. Lasst sie uns bewahren und pflegen. Wir haben nur diese eine!"  ...mehr
Gedächtniskirche Berlin
Landesbischof Johannes Friedrich hat erneut einen raschen Ausstieg aus der Atomenergie gefordert. Bei einer Begegnung mit den bayerischen Abgeordneten des Deutschen undestages.
Gleichzeitig bekräftigte Landesbischof Friedrich seine ablehnende Haltung gegenüber der Präimplantationsdiagnostik (PID). Er halte es „nicht für verantwortbar, wenn der Staat Möglichkeiten legalisiert, tatsächlich oder potentiell kranke Embryonen vorgeburtlich auszusortieren".  ...mehr
Windkraftwerk
Kundgebung aller kirchenleitenden Organe der bayerischen Landeskirche

Im Rahmen der Landessynode im April 2011 in München fordern alle vier kirchenleitenden Organe der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in einem gemeinsamen Beschluss, einer Kundgebung den schnellen Ausstieg aus der Kernenergie.
Nachfolgend der Text der Kundgebung im Wortlaut:  ...mehr
Wünsche
Möge der Schöpfer des Universums, der dir das Leben gab, sich von den Toren des Himmels zu dir herabbeugen, um dich zu segnen.Irischer Segenswunsch Ich wünsche dir einen tiefen Brunnen mit Wasser, bis zum Grunde klar, aus dem du schöpfen kannst im Leben gute Gedanken immerdar.Mehr dazu  ...mehr

drucken nach oben

Wünsche

Möge der Schöpfer des Universums, der dir das Leben gab, sich von den Toren des Himmels zu dir herabbeugen, um dich zu segnen.
Irischer Segenswunsch

 

Ich wünsche dir einen tiefen Brunnen mit Wasser, bis zum Grunde klar, aus dem du schöpfen kannst im Leben gute Gedanken immerdar.

Mehr dazu!